Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Anbau und Umbau

 

Entwurf eines Anbaus für ein Ferienhaus in Spanien - Planungsbeginn 2010 - Fertigstellung 2015.

Das existierende Ferienhaus stammt aus den 60er Jahren. Wunsch der Bauherren war eine Erweiterung um einen zusätzlichen Raum. Im Zuge der Erweiterung sollte die Küche im Bestandshaus großzügiger gestaltet und der Sanitärbereich zeitgemäß hergestellt werden.

Die Forderungen des örtlichen Baurechts setzten enge und strenge Rahmenbedingungen für den Neubau oder die Erweiterung bestehender Immobilien in Bezug zur vorhanden Grundstücksfläche. Neben einer dadurch äußerst knappen und stark begrenzten bebaubaren Fläche besteht auch die Forderung vorhandene Gebäude kompakt und zusammenhängend zu erweitern. Um die klassische Gestaltung des Haupthauses möglichst uneingeschränkt zu behalten, wird der neue Gebäudebereich über einen Flur erschlossen. Durch diese Aufteilung entstehen im Außenbereich in verschiedene Himmelsrichtungen Terrassenzonen, die je nach Tageszeit einen schattigen Aufenthalt zulassen.

Trotz der notwendigen Verbindung entsteht  mit dem kleineren Anbau der Eindruck eines  Gebäudeensembles, das den geradlinigen und urbanen Charakter des vorhandenen Hauses respektvoll belässt  und aus der Distanz das ursprüngliche Erscheinungsbild weitgehend erhält.

 

 

01 Bestand01 Bestand

02 Gesamt02 Gesamt

03 Nord-Umlauf03 Nord-Umlauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04 Norden04 Norden

05 Terrasse SO05 Terrasse SO

06 Blick SO06 Blick SO 07 Uebergang Alt-Neu07 Uebergang Alt-Neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Balearen-P1Balearen-P1

Balearen-Site-1bBalearen-Site-1b

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Balearen-A-NBalearen-A-N

Balearen-A-SBalearen-A-S

 

 

 

 

 

 

 

  

Balearen-SBalearen-S

Balearen-P2Balearen-P2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück/Back